Kollektiv-Aufstellungen

Kollektiv-Aufstellungen

Ein Aufstellungstag mit 1 Kollektiv-Aufstellung zum Bewusstseinswandel & 2-3 persönliche Familien-Aufstellungen.

Gemeinsam erforschen wir die persönlichen und kollektiven Entwicklungschancen in dieser speziellen Zeit. Welche Bewusstwerdungsprozesse können wir jetzt gemeinsam vollziehen, um persönlich wie kollektiv aufzuwachen und angstfrei eine authentische, verbundene & tragfähige Kultur zu gestalten? Wesentliche Informationsfelder, die wir dabei jeweils mit einbeziehen sind: Mutter Erde, das höchste uns zugängliche göttliche Bewusstsein und die neuen Kulturimpulse, die durch uns verwirklicht werden wollen. Im Aufstellungsprozess werden wir uns als Gruppe zur globalen Situation in die nächsthöhere Ordnung der Liebe einfinden, um diese selbst klarer zu verkörpern und im Alltag bewusster zu leben. Dazu klären wir mögliche eigene Resonanzen und Nöte zum „C-Thema“. Gleichzeitig fliesst die erfahrene höhere Ordnung ins morphogenetische Feld der durch die Teilnehmenden vertretenen Nationen ein. Danach finden jeweils 2-3 persönliche Aufstellungen statt. Dazu ist jedes Aufstellungsanliegen herzlich willkommen! Keine Vorkenntnisse nötig.

Termine 2021 einzeln buchbar
30. Jan. / 27. Feb. / 21. März / 17. April / 29. Aug. / weitere Termine folgen
Seminarort: Haus zum Widder, Spitalgasse 11, 8400 Winterthur
Seminarzeit: 10-19 Uhr
Beitrag ohne persönliche Aufstellung: 120 CHF
Beitrag mit persönlicher Aufstellung: 265 CHF
Anmeldung: die ersten Anmeldungen können sich einen eigenen Aufstellungsplatz reservieren.
Max. 9 Teilnehmer/innen

Der Frauen-Heilkreis am jeweiligen Freitagabend davor kann von Frauen optional dazu gebucht werden. Er dient als schöne Seminar Vorbereitung, um mit der eigenen inneren Kraft fühlig in Verbindung zu kommen: 19:00-21:30 Uhr, 40 CHF.

Anmeldung