Beruf & Berufung

Beruf & Berufung

Eine Gesellschaft in grundlegendem Wandel bringt auch einen grundlegenden Wandel im Berufsleben vieler Menschen mit sich. Dazu braucht es etwas Mut, die Bereitschaft in die eigene Berufung hineinzuwachsen und etwas Wissen um energetische Prozesse. Wir erforschen die Energie der neuen Berufe und bringen so die beruflichen Veränderungen auf den Weg: von innen nach aussen!

Wenn Du Dich mit beruflicher Umorientierung auseinandersetzt, darfst Du davon ausgehen, dass die Energie der neuen Berufe in Dir angelegt ist, dass sie darauf wartet, von Dir bejaht, verkörpert und ausgestrahlt zu werden, sodass sich entsprechende Veränderungen in Deinem beruflichen Werdegang auch manifestieren können: von innen nach aussen!

Wo kommst Du her? Wo stehst Du jetzt? Wo willst Du hin?
In der Theorie Einheit lernst Du familien-systemische und kollektive Zusammenhänge kennen, die bei grundlegenden persönlichen Veränderungen verstanden, miteinbezogen und ggf. gewandelt werden müssen. Du erfährst Vieles rund um die Energie der neuen Berufe, die Energie der neuen Zeit, die sich in innovativen, sinnvollen, ganzheitlich ausgerichteten und intrinsisch motivierten neuen Berufen und Berufsvarianten durch uns verwirklichen möchte. Indem wir Vergangenes würdigen und befrieden und Zukünftiges in der Tiefe begreifen und bejahen, kann ein beruflicher Wandel erfolgreich umgesetzt werden. In der Kollektiv-Aufstellung kann bereits jede/r Teilnehmer/in an ihrem/seinem Thema arbeiten, tiefe Einblicke und neue Möglichkeiten erfahren. In den 3 persönlichen Aufstellungen stellen wir z.B. das momentane Berufsfeld, die eigenen Fähigkeiten und die von Dir gewünschten beruflichen Veränderungen auf. Auch Team-, Projekt- und Organisations-Aufstellungen sind möglich, sowie die Themen angestellt oder selbständig, momentane Arbeitslosigkeit, Auszeit, Neuorientierung und Themen rund ums Geld und den eigenen Selbstwert.

Das Seminar richtet sich an Menschen, die das Thema „Beruf & Berufung“ selbst bewegt oder die Menschen mit diesem Thema begleiten. Gleichzeitig wird die Aufstellungsarbeit mit ihren Hintergründen und Phänomenen in der Tiefe erfahren. HeilpraktikerInnen, ÄrztInnen, TherapeutInnen, Coachs, BodyworkerInnen, Körper- und Bewegungstherapeut/innen, Craniosacral-Therapeut/innen, Osteopath/innen, sozial, pädagogisch, helfend oder heilerisch Tätige können neue Perspektiven und Herangehensweisen an ihnen bekannte Themen erfahren und ihren Werkzeugkoffer erweitern. Eine Teilnahme ist vor allem auch aus rein persönlichem Interesse am eigenen Entwicklungs- und Heilungsweg möglich, unabhängig vom jeweiligen Berufsfeld. Keine Vorkenntnisse nötig.

Termine 2021
14. Feb. / 09. Mai / 13. Juni / 10. Juli / 21. Nov. / 05. Dez.

Termine 2022
09. Jan. / weitere Termine folgen, einzeln buchbar

Seminarort: Haus zum Widder, Spitalgasse 11, 8400 Winterthur
Seminarzeit:
10-19 Uhr
Beitrag
ohne persönliche Aufstellung: 120 CHF
Beitrag
mit persönlicher Aufstellung: 265 CHF
Anmeldung:
die ersten Anmeldungen können sich einen eigenen Aufstellungsplatz reservieren.
Max. 9 Teilnehmer/innen

Der Frauen-Heilkreis am jeweiligen Freitagabend davor kann von Frauen optional dazu gebucht werden. Er dient als schöne Seminar Vorbereitung, um mit der eigenen inneren Kraft fühlig in Verbindung zu kommen: 19:00-21:30 Uhr, 40 CHF.

Anmeldung