Schossraum Gebärmutter Brüste

Schossraum Gebärmutter Brüste

Es ist an der Zeit, aufzuwachen, unseren Schossraum wieder zu bewohnen, zu beatmen, zu beleben, Erdverbundenheit, Urvertrauen, weibliche Spiritualität & Integrität, innere Führung und Schwesternschaft zu leben! Inneres urweibliches Heilwissen tritt jetzt wieder durch uns Frauen zutage…!

In einer Gebärmutter-Sitzung kannst Du in tiefen Kontakt mit Deiner weiblichen Schosskraft sinken, heimkommen in Deine Dir innewohnende Kraftquelle. Du kannst Dich entspannen und Dich mit Deinem natürlichen Frausein verbinden. Mögliche Wunden Deines inneren Mädchens und Deiner Weiblichkeit werden geheilt, sodass Du Dich tiefer als Frau in Deinem weiblichen Körper beheimaten und Deine weibliche (Heil-) Kraft klarer spüren und leben kannst.

Auch werden in Schossraum-Sitzungen Frauenthemen bewegt, die vielleicht schon über Symptome, Unterleibsschmerzen oder Krankheiten auf sich aufmerksam machen, wie z.B.: PMS, Periodenschmerzen, Entzündungen, Infektionen, Scheidenpilze, Bakterien, Viren, HPV, Zellveränderungen, Zysten, Polypen, Myome, Endometriose & Adenomyose, Blasenentzündungen, Eierstock-/Eileiterentzündungen, unerfüllter Kinderwunsch, verlorene/abgetriebene Kinder, Schmerzen bei der Sexualität, ungelebte Sexualität, Gebärmutterentfernung, Narbengewebe, Taubheitsgefühl, Wechseljahrbeschwerden, Schossraumverletzungen durch Übergriffe, Abtreibung, OPs, Geburten, Kaiserschnitt, FGM, unbewusste Sexualität…

Ob Du Mutter oder Projektmutter bist, vor, in oder nach einer Schwangerschaft, vor, in oder nach den Wechseljahren stehst, selbst wenn Deine physische Gebärmutter entfernt wurde, die gebärende und nährende Urkraft und weibliche Heilkraft, sitzt bei uns Frauen im Schoss und wartet darauf, dass wie uns wieder fühlig mit ihr verbinden.

Sitzungen rund um die Gefühle, Themen und Symptome der Brüste sind genauso bedeutsam, besonders auch bei Zellveränderungen oder partieller Brustentfernung.

Wir lauschen der Weisheit Deiner Brust- und Schosszellen und befreien persönliche, übernommene familiäre und kollektive Einflüsse, Ereignisse, Themen und Gefühle, die in den Zellen gespeichert sind. Wir klären die Mutter-Tochter-Beziehung und die Vater-Tochter-Beziehung, sodass Du umfänglichen Zugang zur Kraft der weiblichen und männlichen Ahnenlinie erhältst. Pränatale Erfahrungen, z.B. verlorener Zwilling oder übernommene Gefühle der Mutter während der Schwangerschaft, werden heilsam geklärt für unser weibliches Erwachen.

Tief im Schoss verborgen: die weibliche Urkraft

Preise Einzelsitzungen
140 CHF/Std. in meiner Praxis
120 CHF/Std. über Zoom
Dauer: 1,5-2 Std.